26.07.2013 - 19:51 Uhr Kleinbrand -Baumfeld- 


Ein wachsamer Feuerwehrangehöriger war mit dem Fahrrad im Baumfeld mit seinem Fahrrad unterwegs. An einem Gartenstück ist ihm ein brennender Komposthaufen aufgefallen. Da Personal im Feuerwehrhaus war rückten 3 Feuerwehrangehörige ab um den Kleinbrand zu löschen. Der Komposthaufen wurde auseinandergezogen und abgelöscht. Die Ursache für den Brand war heiße Asche auf dem Kompost.

Fahrzeuge im Einsatz: TLF 16/25
Abgerückte Einsatzkräfte: 3
Einsatzdauer: 1 h